austria#technetworking

Preisverleihung: 5G Vienna Use Case Challenge

Ci spiace, ma questo articolo è disponibile soltanto in Inglese Americano e Tedesco.

In den vergangenen Monaten hat die Stadt Wien zur “5G Vienna Use Case Challenge” aufgerufen. In vier Bereichen (Mobilität und öffentlicher Verkehr, Öffentliche Plätze und Sicherheit, Gesundheitswesen, Bildung) wird insgesamt ein Preisgeld von bis zu €400.000 vergeben.

Sei dabei, wenn die Ideen vorgestellt und die Preise durch Stadtrat für Digitalisierung Peter Hanke vergeben werden:

  • Datum: Montag, 13.01.2020
  • Uhrzeit: 11 Uhr
  • Ort: Talent Garden Vienna, Liechtensteinstraße 111-115, 1090 Wien

 

Über die Challenge:

Als eine Vorreiterin in der Digitalisierung beabsichtigt die Stadt Wien, ihr derzeit verfügbares digitales Angebot an die Bewohnerinnen und Bewohner und lokale Unternehmen auszuweiten. Die Schlüsselelemente dieser Erweiterung sind ein breiter Roll-Out von 5G, dem neuen Telekommunikationsstandard und der Testbetrieb von progressiven, durch 5G ermöglichten Lösungen mit dem Ziel, die Lebensqualität der Bevölkerung noch weiter zu erhöhen und deren Leben einfacher und sicherer zu gestalten. 

Wiens Digitalisierungsstadtrat Peter Hanke dazu: „Mobiles Internet gewinnt immer weiter an Bedeutung. Daher ist der Ausbau moderner Übertragungstechnologien und Mobilfunkstandards besonders wichtig, damit alle Wienerinnen und Wiener am digitalen Leben teilhaben können. Gleichzeitig wollen wir aber bereits jetzt dafür sorgen, dass die 5G Technologie konkrete Anwendung findet, damit die Menschen davon direkt profitieren. Ich freue mich auf spannende und innovative Projektideen!“

election-event-on-a-calendar-with-star-symbol Created with Sketch. QUANDO:
13/01/2020 - 13/01/2020
maps-and-flags Created with Sketch. DOVE:
Liechtensteinstraße 111-115, 1090 Wien

Iscriviti alla nostra newsletter

Rimani aggiornato sulle ultime novità